Kooperationen

Industrie- und Handelskammer (IHK)

Wir bilden in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer aus.

 

 

Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW)

Wir sind dualer Partner der DHBW Stuttgart.

 

 

GARP Bildungszentrum

Wir bilden aus im Verbund mit dem GARP Bildungszentrum und haben damit sehr gute Erfahrungen gemacht.
Unsere Auszubildenden im gewerblichen Bereich und unsere -Studierenden erhalten ihre Grundausbildung sowie einzelne Fachlehrgänge bei GARP.
Unsere Studierenden haben bei GARP die Möglichkeit, die vermittelten Grundkenntnisse in einer Projektarbeit zu vertiefen.

Dadurch wird der Austausch mit Auszubildenden und Studierenden in anderen Ausbildungsbetrieben gefördert. Überdies gewährleisten wir eine breite Grundlagenbildung und kommen damit unserem Anspruch an eine qualitativ sehr gute Ausbildung unseres Nachwuchses nach.

Bildungspartnerschaft mit dem Immanuel-Kant-Gymnasium

Im Oktober 2010 haben wir mit dem Immanuel-Kant-Gymnasium in Leinfelden eine durch die IHK initiierte Bildungspartnerschaft geschlossen. Wir wollen dadurch den Austausch zwischen Schule und Wirtschaft fördern und haben in diesem Rahmen einige Bausteine definiert, die wir gemeinsam planen und durchführen.
So bieten wir etwa Praktika und Betriebsbesichtigungen an und führen einen Kompetenz-Austausch zwischen Lehrern und Ingenieuren unseres Unternehmens durch.
Mit dem Immanuel-Kant-Gymnasium haben wir einen Bildungspartner gefunden, mit dem künftig noch viel gestalten und bewegen wollen.

AKAD Privat-Hochschulen

Lebenslanges Lernen unserer MitarbeiterInnen ist uns wichtig. Daher sind wir mit den AKAD Privat-Hochschulen eine enge Kooperation eingegangen. AKAD bietet Berufstätigen individuelle, berufsbegleitende Weiterbildung auf Hochschulniveau. Mit einer Wissenschaftlichen Hochschule, drei Fachhochschulen und drei Studienzentren ist die AKAD-Gruppe der größte private Hochschulverbund in Deutschland (www.akad.de).

2010 wurden wir für unsere Personalentwicklung mit dem Hauptförderpreis des Mittelstandsprogramms ausgezeichnet.

SÜDWESTMETALL

Wir nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung als Arbeitgeber sehr ernst, deshalb haben wir uns dafür entschieden, die vom Arbeitgeberverband SÜDWESTMETALL ins Leben gerufene Ausbildungs- und Qualifizierungsinitiative START 2000 Plus zu unterstützen.

Wir vergeben an motivierte Studierende in technischen Studiengängen an Universitäten und Hochschulen Südweststipendien und unterstützen damit die Ausbildung der Fachkräfte von Morgen.

Darüber hinaus bieten wir unseren Stipendiaten die Möglichkeit, im Unternehmen Praxiserfahrung zu sammeln bzw. Abschlussarbeiten zu absolvieren.

Hochschule Esslingen

Im Rahmen des Südweststipendiums vergeben wir an Studierende der HS Esslingen Stipendien.

Informieren Sie sich unter http://www.suedweststipendium.de über unsere offenen Stipendienplätze.

 

Hauptauswahl

Sprachauswahl

Tools Navigation