| Lecktestgeräte

„Verfahren für die Dichtheitsprüfung von Batterien für E-Autos“, Fachartikel auf www.all-electronics.de

Um Batterien für die E-Mobilität in einem End-of-Line-Test auf Dichtheit prüfen zu lassen, gibt es mehrere Methoden. Doch welche ist die richtige, welche Kriterien sind bei der Auswahl zu berücksichtigen und wie können die Kosten für die Qualitätssicherung möglichst gering gehalten werden?

Weiter
| Lecktestgeräte

„E-Mobility-Komponenten effektiv auf Dichtheit prüfen“, Fachartikel im Jahrbuch 2021 der ISGATEC

Eine Einführung in die verschiedenen Komponenten des Thermomanagements, die für die Kühlung der Traktionsbatterie zuständig sind. Dazu Informationen über mögliche Leckarten und Prüfverfahren sowie die Erörterung der zentralen Frage nach der ausreichenden Dichtheit für ein Prüfobjekt...

Weiter
| Lecktestgeräte

Premium Remote Service

Im Vorfeld der Inbetriebnahme von Dichtheitsprüfgeräten und bei der Inbetriebnahme selbst gibt es nun für Maschinenbauer eine besondere Unterstützung: den Premium Remote Service. Erfahrene Service-Ingenieure helfen bei der Analyse undichter Druckluftanschlüsse, Abdichtungen und Zuführungen, die einer reibungslosen Inbetriebnahme des Dichtheitsprüfgeräts entgegenstehen würden. Die Unterstützung erfolgt über einen Remote-Zugriff – die dafür erforderlichen Komponenten sind bei JW Froehlich erhältlich. Ein festgelegtes Stundenkontingent ist inklusive.

Weiter
| Lecktestgeräte

Whitepaper „Dichtheitsprüfung in der E-Mobility“

Bei der Einführung neuer Technologien herrscht häufig Unsicherheit über die erforderliche Qualität, die den sicheren Betrieb eines Produkts auch unter harten Umweltbedingungen ermöglicht. Insbesondere bei Komponenten der E-Mobilität darf einerseits kein Betriebsmedium (z.B. Kühlmittel) austreten, andererseits darf kein Wasser (z.B. in die Traktionsbatterie) eintreten. Die Herausforderung besteht darin, die für den Nachweis der Dichtheit erforderliche Leckrate zu definieren. Unterstützung kann man sich bei Herstellern von Dichtheitsprüfgeräten holen, die über umfassende Erfahrungen verfügen.

Weiter
| Lecktestgeräte

Unterstützung in Zeiten von Corona

Um unsere Bestandskunden während Corona-bedingter Betriebsschließungen und in Zeiten der Kurzarbeit zu unterstützen, bieten wir bis zum 15.07.2020 einen kostenfreien Remote-Service an. Per Fernzugriff begleiten wir Sie bei der Bedienung der Dichtheitsprüfgeräte und geben Ihnen Hilfestellung bei Fehlerbehebungen. Bitte kontaktieren Sie unseren Vertrieb per Mail an ltgvertrieb@jwf.com oder rufen Sie uns an unter der Telefonnummer +49 711 797 66-66

Weiter

Bildungspartnerschaft IKG

40 Jahre Immanuel-Kant-Gymnasium und 5-jähriges Bestehen der Bildungspartnerschaft zwischen der JW Froehlich GmbH und dem Gymnasium. 
Das Immanuel-Kant-Gymnasium lud aus diesen Anlässen zum neugestalteten Schulfest.
Neben gemeinsamen Vorführungen von SchülerInnen und LehrerInnen durften sich die zahlreichen Besucher über ein abwechslungsreiches Programm freuen.
Im Rahmen der Ansprache zum 5-jährigen Bestehen der Bildungspartnerschaft zwischen der JW Froehlich GmbH und dem Immanuel-Kant-Gymnasium wurde bereits zum dritten Mal das JW Froehlich-Stipendium an einen Abiturienten vergeben, der überdurchschnittliche Leistungen im naturwissenschaftlichen Bereich erreichte und ein technisches Studium in Kooperation mit JW Froehlich beginnt.
Das Filmteam der JW Froehlich GmbH begleitete den Tag mit der Kamera. Das Ergebnis haben wir in einem kurzweiligen Film zusammengestellt, der sympathische Einblicke in das Immanuel-Kant-Gymnasium gibt.