| Lecktestgeräte

Whitepaper „Dichtheitsprüfung in der E-Mobility“

Bei der Einführung neuer Technologien herrscht häufig Unsicherheit über die erforderliche Qualität, die den sicheren Betrieb eines Produkts auch unter harten Umweltbedingungen ermöglicht. Insbesondere bei Komponenten der E-Mobilität darf einerseits kein Betriebsmedium (z.B. Kühlmittel) austreten, andererseits darf kein Wasser (z.B. in die Traktionsbatterie) eintreten. Die Herausforderung besteht darin, die für den Nachweis der Dichtheit erforderliche Leckrate zu definieren. Unterstützung kann man sich bei Herstellern von Dichtheitsprüfgeräten holen, die über umfassende Erfahrungen verfügen.