Neues Jahr - neue Mitarbeiter

Neues Jahr – neue Mitarbeiter

Wir freuen uns, dass wir zum Jahresbeginn bei unserem 5. Onboarding-Event weitere 12 froehliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns willkommen heißen konnten.

Weiter

Teamspirit und Spaß: Deine neue Herausforderung in der #inbetriebnahme @JW Froehlich

Im letzten Video unserer Trilogie zeigen Marvin und Andy, wie sie bei JW Froehlich in einem mittelständischen Umfeld arbeiten, wo Kollegialität und Teamzusammenhalt im Vordergrund stehen.

Weiter

Entdecke andere Länder mit @JW Froehlich! Inbetriebnehmer auf Weltreise!

Erlebe als Inbetriebnehmer bei JW Froehlich eine #karriere, die dich um die ganze Welt führt. Arbeite an internationalen Kunden-Standorten von Europa bis Asien, von Budapest bis Shanghai.

Weiter

Entdecke deine Zukunft als Inbetriebnehmer bei JW Froehlich Maschinenfabrik GmbH

Bist du bereit, dein Know-how voll einzubringen? Dann wartet eine aufregende #karriere im Bereich der #inbetriebnahme auf dich.

Weiter

Leistungsfähige und sichere Elektromotoren – geprüft mit dem Uni 500

Verglichen mit einem Verbrennungsmotor besteht ein Elektromotor aus deutlich weniger Bauteilen und ist insgesamt einfacher und kompakter aufgebaut.

Weiter

Bildungspartnerschaft IKG

40 Jahre Immanuel-Kant-Gymnasium und 5-jähriges Bestehen der Bildungspartnerschaft zwischen der JW Froehlich GmbH und dem Gymnasium. 
Das Immanuel-Kant-Gymnasium lud aus diesen Anlässen zum neugestalteten Schulfest.
Neben gemeinsamen Vorführungen von SchülerInnen und LehrerInnen durften sich die zahlreichen Besucher über ein abwechslungsreiches Programm freuen.
Im Rahmen der Ansprache zum 5-jährigen Bestehen der Bildungspartnerschaft zwischen der JW Froehlich GmbH und dem Immanuel-Kant-Gymnasium wurde bereits zum dritten Mal das JW Froehlich-Stipendium an einen Abiturienten vergeben, der überdurchschnittliche Leistungen im naturwissenschaftlichen Bereich erreichte und ein technisches Studium in Kooperation mit JW Froehlich beginnt.
Das Filmteam der JW Froehlich GmbH begleitete den Tag mit der Kamera. Das Ergebnis haben wir in einem kurzweiligen Film zusammengestellt, der sympathische Einblicke in das Immanuel-Kant-Gymnasium gibt.