Azubis von JWF planen und bauen funktionsfähiges Prüfstand-Modell

Fünf Auszubildende der JW Froehlich GmbH realisieren ein detailgetreues, voll funktionsfähiges Prüfstand-Modell.

Über ein halbes Jahr lang arbeiteten fünf Auszubildende der JW Froehlich GmbH intensiv an der Realisierung eines detailgetreuen, voll funktionsfähigen Prüfstand-Modells.
Das aus Lego aufgebaute Modell simuliert einen Motorprüflauf. Alle technischen Aufbauten und Programmierarbeiten wurden selbst umgesetzt und durch einen eigens im 3D-Druckverfahren hergestellter Roboter ergänzt.
 
Die JW Froehlich GmbH legt großen Wert auf eine attraktive Ausbildung. Schon während der Ausbildungszeit werden die Auszubildenden in unterschiedlichen Projekten immer wieder herausgefordert, ihre Leistung stetig zu verbessern. Vertrauen schenken, ernst nehmen und individuell begleiten, das sind wichtige Impulse für die JW Froehlich GmbH. Sie werden täglich gelebt und stehen für eine erfolgreiche Ausbildung.
Das Modell wurde an der >>Börse deiner Zukunft<< am 24. Oktober erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.