| Termine

Super Stimmung beim 11. DEE-AOK Firmenlauf Stuttgart

Die Anstrengung ist ihm kaum anzusehen. Leichtfüßig sprintet Florian G. nach rund sechs Kilometern und gerade mal 25:10 Minuten ins Ziel. Damit kann er seinen „Titel“ als schnellster JW Froehlich – Läufer wieder einmal verteidigen. Er lächelt zufrieden. Eine Top Zeit!

Die Anstrengung ist ihm kaum anzusehen. Leichtfüßig sprintet Florian G. nach rund sechs Kilometern und gerade mal 25:10 Minuten ins Ziel. Damit kann er seinen „Titel“ als schnellster JW Froehlich – Läufer wieder einmal verteidigen. Er lächelt zufrieden. Eine Top Zeit!
Unterdessen feuern die JW Froehlich Cheerleader mit ihren blau-silbernen Bommeln die Läuferinnen und Läufer weiter lautstark an. Das Verfolgertrio läuft nur eineinhalb Minuten später fast geschlossen im Ziel ein. Und schon 60 Sekunden darauf sprintet Dominik S. als schnellster Azubi unter lautem Jubel über die Ziellinie. Auch er läuft mit unter 28 Minuten eine beachtliche Zeit. Eine tolle sportliche Leistung und stellvertretend für unsere motivierten Auszubildenden.
Zusammen mit über 6000 anderen Läuferinnen und Läufern sind wir bereits zum 5. Mal angetreten, um unsere Sportlichkeit unter Beweis zu stellen. Trotz aller gelaufener „Rekorde“: Das Wichtigste ist das gemeinsame Erlebnis und Spaß zu haben. Alle haben das Ziel erreicht und wurden bis zum Schluss angefeuert.
Die Belohnung für unsere erschöpften, aber glücklichen Läuferinnen und Läufer wartete anschließend an unserem JW Froehlich Firmenstand in Form von kalten Getränken, frischem Obst und Fingerfood. Auch hier haben unsere Azubis wieder alle Register gezogen. Ob vegetarisch, vegan oder einfach „ganz normal“, für jeden Geschmack war etwas dabei und so kam die für den anstrengenden Lauf verbrauchte Energie schnell wieder zurück.
Bis spät in den Abend hinein wurden bei ausgelassener Stimmung der Lauf und die Ergebnisse heiß diskutiert. Ein rundum gelungenes Event, bei dem unser JWF-Teamgeist wieder einmal voll unter Beweis gestellt wurde.

Besser geht’s nicht! Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!